Bildungsthemen und Methoden

Wir wollen Kinder im Vertrauen auf Gott zu starken Persönlichkeiten erziehen. Selbständigkeit, Kreativität und Eigeninitiative sind wichtige Eigenschaften dieses Ziel zu erreichen. Grundlage unserer pädagogischen Arbeit ist der “Niedersächsische Orientierungsplan für Bildung und Erziehung“ mit seinen verschiedenen Bildungsbereichen:
BIld1 BIld2 BIld3
1. Emotionale Entwicklung und soziales Lernen
(Beziehungen, Freundschaften, Rücksicht, teilen, Hilfsbereitschaft, Selbständigkeit, Gefühle und Bedürfnisse,….)
2. Entwicklung der kognitiven Fähigkeiten und der Freude am Lernen
(Freude am Lernen, Neugierde wecken, Lernstrategien, Wissen, Sinnesschulung, Planen, Probleme lösen,…)
3. Körper-Bewegung-Gesundheit
(Bewegung drinnen und Draußen, Rhythmik, Tänze, Entspannung, Ernährungsthemen, Körperwahrnehmung,…)
4. Sprache und Sprechen
(Vorlesen, Lieder, Spiele, Bilder, Bücher, Reime, Gedichte, Erzählrunden, Diskussionen, Rollenspiele,…)
5. Lebenspraktische Kompetenzen
(alltäglichen Tun wie z.B. Tisch decken, selbständiges Essen und Trinken, Einkaufen, Backen, Kochen, wertschätzender Umgang mit Lebensmitteln, eigenständiges An- und Ausziehen,…)
6. Mathematisches Grundverständnis
(Zählen, Messen, Wiegen, Auseinandersetzung mit Zahlen und Mengen, Sortieren, Experimente mit Farben, Formen, Größen,…)
7. Ästhetische Erziehung
(Malen, Kneten, Kleben, Schneiden, Gestalten und Experimentieren mit unterschiedlichen Materialien, Musik, Tanz, Besichtigungen,…)
8. Natur- und Lebenswelt
(die Schöpfung Gottes bewahren, Tiere und Pflanzen, Kreislauf des Wachsens – säen, pflanzen, pflegen, ernten – Waldtage, Ausflüge,…)
9. Ethische und religiöse Fragen, Grunderfahrungen menschlicher Existenz
(christliche Werte, Feste im Kirchenjahr, Rituale, Lieder, Geschichten, Sinnfragen des Lebens, Gebete, Tradition,…)



    impressum |  startseite |  gästebuch |  kontakt


26593 Martinibuer Buer Emblem (C)LEdB2008 Valid XHTML 1.0 Transitional Bilderservice Logo©2013-2019